DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

Das Unternehmen TRB SRL , in Person seines gesetzlichen Vertreters, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 01921660351, mit Sitz in Via T. Tasso, 9 42023 Cadelbosco Sopra (RE) mit E-Mail-Adresse info@trbitaly.com – PEC trb1@legalmail.it (im Folgenden: die „Website“), als Datenverantwortlicher für die personenbezogenen Daten Daten der Benutzer der Website (im Folgenden die „Benutzer“), stellt nachstehend die Datenschutzinformationen gemäß Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016 (im Folgenden die „Verordnung“ oder das „anwendbare Recht“).

Diese Website und alle über die Website angebotenen Dienste sind Personen vorbehalten, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Daher erhebt der Datenverantwortliche keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren. Auf Anfrage der Benutzer löscht der Datenverantwortliche unverzüglich alle unfreiwillig erhobenen personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren.

Der Eigentümer trägt dem Recht auf Privatsphäre und dem Schutz personenbezogener Daten seiner Benutzer weitestgehend Rechnung. Für Informationen in Bezug auf diese Datenschutzerklärung können Benutzer den Eigentümer in qualsiasi momento, utilizzando le seguenti modalità:

  • Durch Senden eines Einschreibens mit Rückschein an den Sitz des Inhabers der Datenverarbeitung in via T. Tasso, 9 - 42 023 Cadelbosco di Sopra (RE)
  • Inviando un messaggio di posta elettronica ai seguenti indirizzi e-mail: info@trbitaly.com oder pec: trb1@legalmail.it

1. Zweck der Behandlung

Die personenbezogenen Daten der Benutzer werden vom Datenverantwortlichen gemäß Art. 6 der Verordnung für die folgenden Verarbeitungszwecke:

  1. Bereitstellung des Dienstesoder um dem Benutzer das Surfen auf der Website zu ermöglichen. Die vom Datenverantwortlichen zu diesem Zweck gesammelten Benutzerdaten umfassen alle personenbezogenen Daten, deren Übertragung implizit mit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen verbunden ist, die die Computersysteme und Softwareverfahren, die zum Betrieb der Website verwendet werden, während ihres normalen Betriebs erfassen: die IP-Adressen oder Domänen Namen der von den Benutzern verwendeten Computer, U RI (Uniform Resource Identifier) Notation, Adressen der angeforderten Ressourcen, Zeitpunkt der Anforderung, Methode zur Übermittlung der Anforderung an den Server, Größe der erhaltenen Datei Antwort, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Benutzers. Diese Daten werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und diese korrekt funktionieren zu lassen. Unbeschadet der Bestimmungen an anderer Stelle in dieser Datenschutzerklärung wird der Datenverantwortliche in keinem Fall die personenbezogenen Daten der Benutzer anderen Benutzern und/oder Dritten zugänglich machen;

  2. Bearbeitung der Anfrage des Nutzers: Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden vom Datenverantwortlichen ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Die vom Datenverantwortlichen zu diesem Zweck erhobenen Benutzerdaten umfassen: Name, Nachname, E-Mail-Adresse und alle anderen Benutzerdaten, die freiwillig im Abschnitt „ Kontakt“ veröffentlicht werden können. Keine andere Behandlung wird vom Eigentümer in Bezug auf die personenbezogenen Daten der Benutzer durchgeführt. Unbeschadet der Bestimmungen an anderer Stelle in dieser Datenschutzerklärung wird der Datenverantwortliche in keinem Fall die personenbezogenen Daten der Benutzer anderen Benutzern und/oder Dritten zugänglich machen.

  3. verwaltungsbuchhalterische Zwecke, oder zur Durchführung von Tätigkeiten organisatorischer, administrativer, finanzieller und buchhalterischer Art, wie interne organisatorische Tätigkeiten und funktionelle Tätigkeiten zur Erfüllung vertraglicher und vorvertraglicher Pflichten;
  4. gesetzliche Verpflichtungen oder zur Erfüllung gesetzlicher, or to fulfill obligations established by law, by an authority, by a regulation or by legislation and to ascertain responsibility in the event of hypothetical computer crimes against the Site;
  5. Einwilligung erteilt, wenn der Benutzer in den von der geltenden Gesetzgebung vorgesehenen Fällen seine Zustimmung zu einem oder mehreren bestimmten Zwecken gegeben hat;
  6. Ausführung eines Vertrages, wenn die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages mit dem Nutzer und/oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist;

Es ist jedoch immer möglich, den Datenverantwortlichen zu bitten, die konkrete Rechtsgrundlage jeder Behandlung zu klären und insbesondere zu überprüfen, ob die Behandlung auf dem Gesetz beruht, vertraglich vorgesehen oder für den Abschluss eines Vertrages erforderlich ist.
Die Bereitstellung personenbezogener Daten für die oben angegebenen Verarbeitungszwecke ist optional, aber notwendig, da es dem Benutzer unmöglich ist, seine Anfrage an den Datenverantwortlichen zu richten, wenn diese nicht bereitgestellt werden.
Die personenbezogenen Daten, die zur Verfolgung der in diesem Punkt 1) beschriebenen Verarbeitungszwecke erforderlich sind, sind im Anfrageformular mit einem Sternchen gekennzeichnet.

2. Verarbeitungsmethoden und Datenaufbewahrungszeiten

Der Der Datenverantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten der Benutzer mit manuellen und IT-Tools, wobei die Logik streng mit den Zwecken selbst verbunden ist und in jedem Fall die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten gewährleistet.
Die personenbezogenen Daten der Benutzer der Website werden für die Zeit aufbewahrt, die unbedingt erforderlich ist, um die im vorstehenden Punkt 1) erläuterten Hauptzwecke auszuführen, oder in jedem Fall gemäß dem, was zum Schutz der zivilrechtlichen Interessen beider erforderlich ist die Benutzer und der Eigentümer.

3. Umfang der Kommunikation und Weitergabe von Daten

Potranno venire a conoscenza dei dati personali degli Utenti i dipendenti e/o collaboratori del Titolare incaricati di gestire il Sito e le richieste degli Utenti. Tali soggetti, che sono stati istruiti in tal senso dal Titolare ai sensi dell’art. 29 del Regolamento, tratteranno i dati dell’Utente esclusivamente per le finalità indicate nella presente informativa e nel rispetto delle previsioni della Normativa Applicabile.
Potranno inoltre venire a conoscenza dei dati personali degli Utenti i soggetti terzi che potranno trattare dati personali per conto del Titolare in qualità di “Responsabili Esterni del Trattamento”, quali, a titolo esemplificativo, fornitori di servizi informatici e logistici funzionali all’operatività del Sito, fornitori di servizi in outsourcing o cloud computing, professionisti e consulenti.
Gli Utenti hanno il diritto di ottenere una lista degli eventuali responsabili del trattamento nominati dal Titolare, facendone richiesta al Titolare con le modalità indicate al successivo punto 4).

4. Datenübertragung

Der Datenverantwortliche übermittelt keine personenbezogenen Daten an Drittländer außerhalb des EU-Raums.
Sie behält sich jedoch die Nutzung von Cloud-Diensten vor; in diesem Fall werden die Dienstleister unter denjenigen ausgewählt, die angemessene Garantien bieten, wie in Art. 46 DSGVO 2 016/679.

5. Rechte der interessierten Parteien

Benutzer können die ihnen durch die geltenden Vorschriften garantierten Rechte ausüben, indem sie den Eigentümer auf folgende Weise kontaktieren:

  • Durch Senden eines Einschreibens mit Rückschein an den Sitz des Inhabers der Datenverarbeitung in via T. Tasso, 9 - 42 023 Cadelbosco di Sopra (RE).
  • Durch Senden einer E-Mail-Nachricht an die folgenden Adressen: E-Mail: info@trbitaly.com oder pec: trb1@legalmail.it.

Gemäß den geltenden Vorschriften informiert der Datenverantwortliche, dass Benutzer das Recht haben, Angaben (i) über die Herkunft personenbezogener Daten zu erhalten; (ii) die Zwecke und Methoden der Verarbeitung; (iii) der angewandten Logik im Falle einer Behandlung mit Hilfe elektronischer Instrumente; (iv) der Identifikationsdetails des Eigentümers und der Manager; (v) die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können oder die als Manager oder Beauftragte davon erfahren können.

Darüber hinaus haben die Benutzer das Recht, Folgendes zu erhalten:

  1. Zugriff, Aktualisierung, Berichtigung oder bei Interesse Integration von Daten;
  2. zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden, einschließlich Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
  3. die Bescheinigung, dass die in den Buchstaben a) und b) genannten Vorgänge auch inhaltlich denjenigen zur Kenntnis gebracht wurden, denen die Daten mitgeteilt oder verbreitet wurden, außer in dem Fall, in dem diese Erfüllung erfolgt sich als unmöglich erweist oder den Einsatz von Mitteln erfordert, die in einem offensichtlich unverhältnismäßigen Verhältnis zum geschützten Recht stehen.

Darüber hinaus haben Benutzer:

  1. das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wenn die Behandlung auf ihrer Einwilligung beruht;
  2. das Recht (falls zutreffend) auf Datenübertragbarkeit (Recht, alle sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten Format zu erhalten, das allgemein verwendet und von einem automatischen Gerät gelesen werden kann), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten und das Recht auf Löschung ( „Recht auf Vergessenwerden“);
  3. das Recht, aus legitimen Gründen der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten ganz oder teilweise zu widersprechen, auch wenn sie für den Zweck der Erhebung relevant sind;
  4. wenn sie glauben, dass die sie betreffende Verarbeitung gegen die Verordnung verstößt, das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder ihres Arbeitsplatzes) einzureichen mutmaßlicher Verstoß vorliegt ). Die italienische Aufsichtsbehörde ist der Garant für den Schutz personenbezogener Daten mit Sitz in Piazza Venezia 11, 00186 - Rom (http://www.garanteprivacy.it/).

Für alles, was nicht durch diese Informationen abgedeckt ist, beziehen Sie sich bitte auf die Verordnung (EU) 2 016/679 zum gesetzesvertretenden Dekret 196/03, geändert durch das gesetzesvertretende Dekret 101/2018 und nachfolgende Änderungen, sowie alle anderen Bestimmungen, die von der Bürgschaftsbehörde für die Datenschutz Verarbeitung personenbezogener Daten („Garant“).

Der Eigentümer ist nicht verantwortlich für die Aktualisierung aller Links, die in diesen Informationen angezeigt werden können. Wenn ein Link daher nicht funktioniert und/oder aktualisiert wird, erkennen die Benutzer an und akzeptieren, dass sie immer auf das Dokument und/oder den Abschnitt der Websites verweisen müssen, auf die verwiesen wird zu über diesen Link Im Falle der Nichtakzeptanz der an dieser Datenschutzrichtlinie vorgenommenen Änderungen ist der Benutzer verpflichtet, die Nutzung von www.trbitaly.it einzustellen und kann den Datenverantwortlichen auffordern, seine personenbezogenen Daten zu löschen. Sofern nicht anders angegeben, gilt die vorherige Datenschutzrichtlinie weiterhin für die bis zu diesem Zeitpunkt erfassten personenbezogenen Daten.